Ulrike Olma        

  IMSM - Interims Management Sparkassen und Mittelstand



Künstliche Intelligenz, Blockchain und der Infrastrukturaufbau zur Versorgung von Batterie- und Brennstoffzellen-Pkw in Deutschland stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen

Kernkompetenzen in der Firmenkundenberatung stärken, neuen Herausforderungen begegnen

Weiterlesenhttp://www.voeb-service.de/academy/UlrikeOlma/

 

 Termine: Frankfurt am Main: 24.03.2020, Bonn: 03.11.2020

  Auch als

  •  Inhouse-Seminar
  • Vortag vor Beratern oder Unternehmern

 

   


Methodenseminar Szenario-Management

- Mit Umsetzung im Workshop

 

 

Ohne eine Vorstellung von der Zukunft sind Unternehmen bloße Verwalter des Status quo. Auch die Suche nach dem einen, alles erklärenden Megatrend führt zumindest bei langfristigen, komplexen und strategischen Fragestellungen schnell an Grenzen.

Unternehmen müssen sich eingestehen, dass sich die Zukunft nicht exakt vorhersagen lässt. Trotzdem müssen sie sich darauf vorbereiten - nicht wie auf eine Zukunft, sondern auf  verschiedenen Szenarien.

Zukunftsszenarien sind ein wichtiges Werkzeug für den offenen Umgng mit Ungewissheit.  Dabei ist mit der Entwicklung von Szenarien die Arbeit nicht getan. Im Rahmen der Bewertung von Szenarien sind Chancen und Risiken herauszuarbeiten, um Strategien robuster zu gestalten und Innovationen auf ihre Marktfähigkeit zu untersuchen.

 

Die Güte der Ergebnisse hängt stark vom Expertenwissen der Anwender im Betrachtungsfeld einerseits und im Umgang mit der Methode andererseits ab. Durch den Erwerb der Methodik des Szenario-Managements  werden die Seminarteilnehmer Kompetenzen erwerben in der 

  • Szenarioplanung
  • Szenarioprognostik
  • Szenariointerpretation.


Inhouse-Seminar

Angebot über die VÖB Academy of Finance

Reinhard Zschäbitz

reinhard.zschaebitz@voeb-service.de

Tel: 0228 8192281